Coaching und psychologische Beratung

Was macht eine toxische Beziehung aus?

Wann ist eine Beziehung toxisch? Hier hilft direkt der Blick ins Wörterbuch: etwas Toxisches ist giftig oder „sehr bösartig, gefährlich, schädlich, zermürbend“. Damit könnte man sagen: wer sich in einer toxischen Beziehung befindet, merkt das irgendwann auch selbst.

Trotzdem dauert dieser Prozess des Erkennens oft eine lange Zeit und das macht die Situation für Betroffene so schwierig. Mit ein Grund dafür ist, dass sie sich erst einmal nur mit dem Partner befassen: Sie versuchen Gründe für sein (oder ihr) Verhalten zu erforschen, suchen nach Motiven und Gründen.

Viel sinnvoller ist es aber, bei sich selbst eine Art Inventur zu starten. Die folgenden Punkte sind gute Indizien dafür, dass eine Beziehung für dich toxisch ist:

  1. Deine Beziehung ist ein Thema, dass dich 24/7 gedanklich beschäftigt.
  2. Die Beziehung ist geprägt von viel Auf und Ab – entweder ist alles traumhaft oder eben ein Albtraum...
Continue Reading...
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.