kostenlos

Ein Konto ist bereits mit dieser E-Mail-Adresse vorhanden. Bist du das?

Anmelden
Td5wjsqyutuxpeozt8gk file

TEST: Bin ich hochsensibel?

1. Du tendierst zum Grübeln.

2. Harmonie ist dir unglaublich wichtig.

3. Du kannst dich sehr gut in andere Menschen einfühlen.

4. Du fühlst dich oft für andere und ihre Stimmung verantwortlich.

5. Für schlechte Stimmung hast du sehr feine Antennen. Wenn andere sich nicht gut fühlen, überträgt sich diese Bedrücktheit auf dich.

6. Du hast viel Phantasie und ein gutes visuelles Vorstellungsvermögen.

7. Manchmal ermüden dich Eindrücke, Geräusche und Erlebnisse mehr als andere Menschen in deinem Umfeld.

8. Du bist sehr empfindsam, was Lärm, Gerüche oder starkes Licht angeht.

9. Du bist nah am Wasser gebaut.

10. Du fühlst dich leicht gestresst und unter Druck.

11. Du hast das Gefühl, du musst darum kämpfen "stark" zu sein.

12. Du bist sehr analytisch, verlierst dich aber oft in Details.

13. Du zweifelst öfter an dir und kannst dich nicht durchsetzen.

14. In Test- oder Prüfungssituation bist du schnell sehr nervös und bleibst durch den Druck unter deinem eigentlichen Leistungsniveau.

15. Du bist oft melancholisch und verträumt.

16. Geschichten aus Film oder Literatur können dich tief emotional berühren.

17. Streits oder negative Erlebnisse hängen dir lange nach.

18. Du hast oft Ängste vor neuen und unbekannten Situationen.

19. Du bist stark schmerzempfindlich.

20. Veränderungen im Leben bringen dich sehr durcheinander.

 

Wenn du dich bei der Mehrheit der Aussagen wiedergefunden hast, ist es wahrscheinlich, dass du zu den geschätzt 20% der Bevölkerung mit HSP gehörst. Hochsensibilität kann Segen und Fluch in einem sein - damit für dich die positiven Seiten gestärkt werden, kann ein Coaching dir die nötigen Strategien vermitteln, um Ressourcen statt Belastung in den Vordergrund zu rücken.